Comeback

Ich bin nicht sicher, ob es überhaupt aufgefallen ist, aber dieser Blog wurde jetzt doch eine längere Zeit nicht mehr bedient. Um präzis zu sein: Der letzte Beitrag stammt vom 18. Mai – bloss für die korrekte Geschichtsschreibung. Also eigentlich mehr als drei Monate humorlose Langeweile.

Ich könnte jetzt eine grossartige Story erfinden, wäre ja möglich, dass ich im Zürcher Zoo ins Löwengehege gefallen und vor dem letzten todbringenden Biss in den Nacken gerade noch gerettet worden wäre, die Gliedmassen derart verunstaltet, dass ich immer noch im Spitalbett liege und mit einem langen Stift im Mund einzeln auf die Tastatur tippen muss und es halt etwas dauert. Hätte sein können, aber trotzdem: danke der Nachfrage.

Oder aber es wäre mir wichtig gewesen festzustellen, wie gefragt dieser Blog doch ist und wie häufig um neue Beiträge geradezu gebettelt würde, wenn ich aufhörte, und mit jedem Tag ohne Gebettel wäre der Kampf zwischen Eitelkeit und Hoffnung weiter gegangen, bis ich es nicht mehr ausgehalten habe.

Aber um ehrlich zu sein: Ich war einfach zu faul oder vielleicht war es auch einfach zu heiss, um auf sinnvolle Gedanken zu kommen. Aber jetzt regnet es ja wieder.

Um es kurz zu machen: wie unschwer zu erkennen ist, bin ich wieder aus der Versenkung aufgetaucht. Und eigentlich ist das der SBB zu verdanken oder besser einer Werbung der SBB, die mich geradezu angesprungen hat. Soll noch einer sagen, Werbung sei nicht inspirierend. Aber dazu das nächste Mal. Schliesslich will ein Comeback gut geplant sein.

4 Gedanken zu “Comeback

  1. Ich war überzeugt, dass Du als gefragter, erfolgreicher Autor neben Bücherverkaufen und Lesungen und neuen Büchern schreiben schlicht keine Zeit hattest für Blogs und dergleichen.
    Weiter so, Du erheiterst meine Tage

    Gefällt mir

  2. Schön dass du wieder da bist. Ich habe dich bei dieser Hitze zwar nicht vermisst, aber irgend etwas hat halt doch gefehlt. Ich bin schon gespannt auf diese SBB Werbung……….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s