Jahrestag

WordPress und ich – WordPress ist die Web-Software, mit der ich meinen Blog betreibe – hatten vor kurzem ein Jubiläum. Und WordPress hat mir zum Jahrestag gratuliert!

Fast wie in einer Paarbeziehung – „Schaaaatz, jetzt ist schon ein Jahr vergangen und wir sind immer noch zusammen“. Nur etwas einseitig, wie ich festgestellt habe. WordPress weiss alles über mich, ich aber nichts über sie – oder ihn? Nicht einmal das weiss ich.

Jede funktionierende Beziehung braucht auch ihre Geheimnisse, schon klar. Aber trotzdem …

WordPress weiss, dass:

  • ich bisher 956 Besucher und insgesamt 1912 Aufrufe hatte;
  • die grösste Party mit 76 Aufrufen am 20. November 2015 stattfand;
  • der beliebteste Tag der Samstag und die beliebteste Uhrzeit 22.00 Uhr ist
  • 2 Besuche aus Mexiko, 3 aus Luxemburg, 4 aus Spanien, 5 aus Italien, 6 aus dem Vereinigten Königreich (Guido?), 10 aus Österreich, 18 aus Brasilien, 31 aus den Vereinigten Staaten und 69 aus Deutschland kamen;
  • der Beitrag „Schweinchen schlau“ nur zweimal aufgerufen wurde (das trifft mich sehr persönlich, das ist einer meiner Lieblingsbeiträge).

Und was weiss ich über WordPress? „WordPress ist Freie Software, die du kostenlos nutzen darfst und zu deren Qualität du jederzeit beitragen kannst, wenn du möchtest.“
Ja danke, gern geschehen. Irgendwie eine recht einseitige Beziehung.

Aber eins bin ich sicher: Wenn man sich als Follower wieder austrägt, das weiss WordPress dann auch! Die alte Plaudertasche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s